Aquarell

Das kleine Juwel


Wilhelm Fikisz





Vor Jahren habe ich nur mit kleinen Formaten gemalt. Mit der Zeit wurden die Arbeiten immer grösser und umfangreicher. Irgendwann, in der Zeit der großen Formate, entstand in mir das Bedürfnis, wieder kleinere Formate zu malen.
„Zurück zu den Wurzeln,“ war mein Wunsch. So habe ich wieder den Anfang erlebt, den Ursprung. Loslassen und sich auf das Wesentliche konzentrieren. Klein aber wertvoll, das war meine neue Entdeckung und Inspiration.
Ein kleines Juwel schaffen und die Aussagekraft behalten. Tiefe erzielen auf kleinstem Raum, das war mein Ziel. Es ist wunderbar, sich mit dem kleinen Format auseinander zu setzen. Schnell und präzise und doch leicht wie ein Hauch, der sich aufzulösen scheint, das ist das Wunderbare am kleinen Format.

Materialliste zum Download





Wilhelm Fikisz


1961 in Salzburg geboren, lebt und arbeitet seit 1991 im Aargau. Er hat sich aus seiner Ausbildung als Textilgraphiker heraus die Aquarelltechnik für seine künstlerischen Intentionen unterworfen, sie durch Zeichnungstechniken und druckgraphische Methoden ausgeweitet und auf diese Weise zu seinem ganz persönlichen Ausdrucksmittel entwickelt.
Zahlreiche nationale und internationale Ausstellungen sowie Preise und Auszeichnungen.

www.fikisz.com


Termin: Mi. 06.06 - So. 10.06.2018
KursNummer: 18-038
Kursgebühr: Kurspreis: 420,- Euro(max. 12 Teilnehmer)
Kurszeiten: 10 - 17 Uhr

Telefon - 0831 / 56 59 49 51






Ateliertage

Sie arbeiten in kleinster Gruppe (max. 5 Personen) in den Ateliers bekannter Künstler/innen und erhalten somit einen "hautnahen" Einblick in die Werkstätten der Kunst.

mehr dazu!

Kontaktdaten

Kunstakademie Allgäu
Tel: 0831 / 56 59 49 51
Fax: 0831 / 57 50 2 - 22
info@kunstakademie-allgaeu.de

Kursort:
Hochgreut 50
, 87488 Betzigau

Postanschrift:
Rotkreuzstr. 2, 87488 Betzigau


© 2018 Kunstakademie Allgäu. Alle Rechte vorbehalten. - made by ascana