Oft ist weniger mehr

die Reduktion im Bild


Petra Klos





Auch reduzierte Bilder können voller Spannung und Leben sein! Oft reicht eine einfache, abstrakte Formensprache und die Reduktion auf das Wesentliche, um vor einem Bild mit Staunen zu verweilen. Wie man zu diesem Ziel gelangen kann, erfahren wir in diesem Kurs.

Wir wagen den Versuch, sehr viel Material, Farben und Formen auf eine Leinwand zu bringen, um anschließend wieder vieles wegzunehmen und zu übermalen.

Dies ist ein spannender Prozess, der Mut und Überwindung kostet, aber zu einem großen Erfolgserlebnis führen wird. In diesem Kurs für Einsteiger und Fortgeschrittene wird gezeigt, wie durch unkonventionelle Mittel und Arbeitsweisen der Facettenreichtum der Malerei erweitert wird.

Materialliste zum Download





Petra Klos


Wurde 1956 in Berlin /Steglitz geboren. Seit 1994 als freischaffende Künstlerin tätig.
Ausbildung: Intensivstudium an der Europäischen Kunstakademie Trier. Zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland. Teilnahme ART Innsbruck, Messe Salzburg, ART Karlsruhe, ART Bodensee. Lebt und arbeitet in Blaichach, Allgäu
www.klospetra.de


Termin: Do. 01.03 - So. 04.03.2018
KursNummer: 18-001
Kursgebühr: Kurspreis: 340,- Euro (max. 11 Teilnehmer)
Kurszeiten: 10 - 17 Uhr

Telefon - 0831 / 56 59 49 51






Ateliertage

Sie arbeiten in kleinster Gruppe (max. 5 Personen) in den Ateliers bekannter Künstler/innen und erhalten somit einen "hautnahen" Einblick in die Werkstätten der Kunst.

mehr dazu!

Kontaktdaten

Kunstakademie Allgäu
Tel: 0831 / 56 59 49 51
Fax: 0831 / 57 50 2 - 22
info@kunstakademie-allgaeu.de

Kursort:
Hochgreut 50
, 87488 Betzigau

Postanschrift:
Rotkreuzstr. 2, 87488 Betzigau


© 2018 Kunstakademie Allgäu. Alle Rechte vorbehalten. - made by ascana